Infos zur Hütte

Edelweißhaus
(1530 m)
Hütte, Berggasthof, Tourenstützpunkt

Talort:
Steeg im Lechtal

Öffnungszeit:
Ganzjährig geöffnet, Schließungszeiten im Herbst und Frühjahr werden hier rechtzeitig bekannt gegeben.

Schlafplätze:
9 Schlafplätze im Lager und 9 Zimmer (2-Bett bis 5-Bett), jeweils mit Nasszelle. Für Kurse ist ein Seminarraum vorhanden

Hüttenpächter:
Sabine Busch und Wolfgang Zott

 
Info und Anmeldung:
+43-5633-51158
info@dav-edelweisshaus.de

 

Koordinaten:
UTM: Geographisch: 32T
Ost: 0598476, Nord: 5229996
Kartendatum: WGS 84
Längengrad: 10° 18' 02"
Breitengrad: 47° 12' 57"

 

Hüttenwart:
Wilfried Aufheimer

 

Anfahrt und Zustieg
zur Frederick-Simms-Hütte

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug zu den Bahnhöfen Füssen oder Reutte in Tirol. Vom Bahnhof Reutte öffentlicher Busverkehr, stündlich zwischen Reutte und Lech. Fahrzeit bis Stockach, Haltestelle Sulztal, 1:06 Std. (Busfahrpläne siehe www.vvt.at und www.lechtal.at)

 

Mit PKW

Aus Richtung Stuttgart: A8 bis Ulm, A 7 Richtung Kempten, B 179 bis Ausfahrt Reutte-Süd, Reutte, Lechtal, Stockach.

 

Aus Richtung München: Nach Garmisch, weiter über B23, B 187 nach Ehrwald. Dann B 179 bis Ausfahrt Reutte-Süd, Reutte, Lechtal, Stockach.

 

Aus Richtung Lindau: Über Bregenz, Hochtannbergpass, Lechtal Steeg, Stockach. In Stockach Parkplatz bei der Abzweigung ins Sulztal

 

Google Maps - Routenplaner